EINGANGSMARKER

eingangsmarker

EINGANGSMARKER

Im Eingangsbereich der Schule stehen übersichtliche Raumpläne zur Verfügung, um dem Besucher einen detaillierten Überblick hinsichtlich der Erreichbarkeit der Klassenzimmer, des Sekretariats usw. zu bieten.

Farbige Markierungsbänder mit integrierten Pfeilen an den Eingangstüren vereinfachen unmittelbar vor dem Gebäude die Wegweisung in die einzelnen farbigen Gebäudekomplexe. Sie geben immer Auskunft über die Erschließung innerhalb des jeweiligen Gebäudes.

Diese horizontalen Farbbänder befinden sich immer im oberen Türbereich der Haupteingänge und verlaufen in der Regel über die gesamte Eingangsbreite bzw. deren Glasflächen. Mit einer Höhe von 15 cm sind sie ausreichend sichtbar, und mit ihrer flexiblen Breite können sie individuell an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Die Pfeile werden auch für weitere Orientierungen innerhalb des Gebäudes verwendet. Somit bleibt das einheitliche Erscheinungsbild erhalten. Neben den Pfeilen können textliche Informationen für die alltägliche Orientierung, wie beispielsweise Verwaltung, Sekretariat oder Aula, integriert werden.